Kleine Raritäten: Ki Shusui / Ayawakaba

Nur mal als kleiner Zwischenbericht:

 

Neben vieler Boxen toller Tierchen haben wir eine Box einjähriger Ki Shusui / Ayawakaba ganz neu erhalten!

 

Diese Varietät haben wir 2014 erstmals als Nisai importiert und sind absolut begeistert von den z.T. doch wirklich verrückten Entwicklungsphasen dieser Koi.

Es ist enorm, welche Farbvielfalt sich ergeben kann. Wir erhielten nach ca. einem Jahr Koi, die farbintensiv wie eine Buntstiftzeichnung waren (mit gelb, ocker, orange, blaugrau und Grünstich) und Koi, die wie ein Ki Shusui aussahen.

Wir sind begeistert und freuen uns auf die Entwicklung der kleinen Wundertüten!

 

Zeitnah werden diese Tosai auch in ihrer Kategorie der Navigationsleiste

Koi / 20-30cm und in die 'Koi 2016 - Auswahl der letzten eingestellten Koi' einsortiert.

 

Unter dem Video findet Ihr die Entwicklungsphasen unserer älteren Ayawakaba - von Nisai bis Yonsai.




Entwicklung unserer Ki Shusui / Ayawakaba von Nisai zu Yonsai

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Cor van Gaal (Dienstag, 04 April 2017 15:16)

    Guten Tag,

    Suche seit lange Ki Shusui. Haben sie diese zum verkauf. Tosai is auch ok.

    Gerne hore wir sie. Habe kein betrieb ist nur fur personlich.

    Vielen dank,

    MfG

    Cor van Gaal

  • #2

    Thorsten Kaiser (Dienstag, 04 April 2017 15:26)

    Wir versuchen noch, Tosai für dieses Frühjahr aufzutreiben - sieht aber schlecht aus.

    Alle verfügbaren sind hier zu finden: https://www.kgbberlin.de/koi/suche-nach-variet%C3%A4t/ki-shusui-ayawakaba/